„Glaube heißt nicht wissen wollen, was wahr ist.“

Friedrich Nietzsche (1844–1900)
Klassischer Philologe und Philosoph

Quelle: Friedrich Nietzsche, Umwertung aller Werte, Der Antichrist (Fragment), Leipzig 1888, Kap. VII, 52 

Zur Person

  • 1869–1879 Professor für klassische Philologie in Basel 
  • Lebte ab 1897 in geistiger Umnachtung in Weimar (Nietzsche-­Archiv); bis zum Lebensende gepflegt von seiner Schwester
  • Übte an der christlichen Moral und der Metaphysik, sowie an Wissenschaft und bestimmten Formen der Kunst massive Kritik 

Friedrich Nietzsche auf Augenhöhe
Herderplatz 6
Kirchenladen im Herderzentrum
99423 Weimar